Aitutaki

Aitutaki ist mit rund 18 km² die sechstgrößte der Cookinseln in der Südsee. Die dreieckige Insel befindet sich in einer großen blauen Lagune, zusammen mit 15 kleineren Inseln der Cookinseln. Die Lagune wird als eine der schönsten im Südpazifik bezeichnet und ist umgeben von einem Korallenriff, dessen Riffkante teilweise bis zu sechs Kilometer vor der Küste liegt.

Innerhalb dieses Rings braucht man vom Strand aus nur ein paar Hundert Meter hinaus zu schnorcheln und schon tummeln sich jede Menge Fische vor der Taucherbrille. Die Lagune von Aitutaki, bietet einfach alles was man sich vom Paradies in der Südsee erträumt- leuchtend glasklares Wasser, schneeweiße Strände und der tiefblaue Himmel im Hintergrund.
Der ideale Ort um abzuschalten und einfach zu genießen!