13 Tage Impressionen Südafrikas (geführt, D/E)

Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und nehmen Sie das Beste, das Südafrika zu bieten hat, in Ruhe auf. Genießen Sie Pirschfahrten und das Aufspüren der Big 5 im Krüger Nationalpark, das Kulturerbe und die eindrucksvolle Schönheit von eSwatini (Swasiland) und Zululand, die Küste des Indischen Ozeans in Durban und Port Elizabeth, die vielfältigen Garden Route Städte Knysna und Oudsthoorn bevor Sie in Kapstadt, der „Mother City“, ankommen.

Reisetermine 2018/19:
Englisch: Dez. 02, 16, 30; Jan. 13, 27; Feb. 10; März 10, 24; April 21; Mai 05, 19; Juni 16, 30; Juli 14, 28; Aug. 25; Sept. 08, 22; Okt. 06

Deutsch: Dez. 09, 23; Jan. 06, 20; Feb. 03, 17; März 03, 17, 31; Apr. 14, 28; Mai 12, 26; Juni 09, 23; Juli 07, 21; Aug. 04, 18; Sept. 01, 15, 29; Okt. 13, 27

Ihr Reiseverlauf:
1.Tag Ankunft in Johannesburg
Am Nachmittag lernen Sie bei
einer Rundfahrt die Stadt näher kennen. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.
Unterkunft: Protea Hotel Balalaika Sandton ****
Tageskilometer: ca. 30 km

2. Tag Johannesburg – Makakali
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg in Richtung Hoedspruit. Ihr Ziel ist das Makalali Private Game Reserve, das Sie gegen Nachmittag erreichen werden. Dort nehmen Sie an einer Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug teil, auf der Sie mit ein bisschen Glück auch die Big 5 beobachten können. Das Abendessen nehmen Sie in der Lodge ein. FA
Unterkunft: Makakali Main Lodge****
Tageskilometer: ca. 470 km

3. Tag Makakali – Panorama Route
Heute startet Ihr Tag früh, denn er beginnt mit einer Fahrt durch das Reservat. Jetzt haben Sie besonders gute Chancen, Löwen oder Geparden nach ihren nächtlichen Raubzügen zu sichten, bevor sie sich zur Ruhe legen. Für Sie geht es nach dem Frühstück weiter. Auf dem Weg befahren Sie die Panorama-Route, am Blyde River Canyon und an den Three Rondavels vorbei. FA
Unterkunft: Casa do Sol ****
Tageskilometer: ca. 154 km

4. Tag Krüger Nationalpark – eSwatini 
An diesem Tag wartet der Krüger Park auf Sie! Erkunden Sie im geschlossenen Safarifahrzeug den Park und entdecken Sie die Schönheiten, die Flora und Fauna zu bieten haben. Mit etwas Glück begegnen Ihnen auch die Big Five. Am Nachmittag fahren Sie Richtung Süden und in das kleine Königreich eSwatini (Swasiland). FA
Unterkunft: Royal Swasi Spa ****
Tageskilometer: ca. 285 km

5. Tag eSwatini – St. Lucia
Lassen Sie sich von diesem herzlichen Königreich verzaubern. Besuch einer typischen Kerzenfabrik und eines Kunsthandwerks-Marktes. Ihr Ziel für die Nacht ist St. Lucia. F
Unterkunft: Forest Lodge ****
Tageskilometer: ca. 445 km

6. Tag St. Lucia – Durban
Entdecken Sie heute den iSimangaliso Park mit seiner breit gefächerten Natur, die von Sümpfen im Norden bis zu trockenen Savannen im Süden des Parks reicht. Hier nehmen Sie an einer Bootstour teil, bevor es weiter Richtung Durban geht. F
Unterkunft: Protea Hotel Edward****
Tageskilometer: ca. 300 km

7. Tag Durban – Port Elizabeth
Genießen Sie Ihr Frühstück mit Ausblick auf den Indischen Ozean. Den Vormittag haben Sie zur freien Verfügung. Fahrt von Durban zum King-Shaka-Flughafen und Flug nach Port Elizabeth (inkludiert). Von dort aus Transfer zu Ihrem Hotel. F
Unterkunft: Protea Hotel Marine****
Tageskilometer: ca. 50 km

8. Tag Port Elizabeth – Knysna
Sie setzen heute Ihre Reise in westliche Richtung fort. Vorbei an der Schlucht von Storms River geht es in den Tsitsikamma-Wald mit seiner üppigen Natur. Gegen den späten Nachmittag erreichen Sie Knysna, wo noch Zeit ist für eine Bootsfahrt in der großen Lagune. F
Unterkunft: Protea Hotel Knysna Quays**** (2 Nächte)
Tageskilometer: ca. 265 km

9. Tag Plettenberg Bay
An diesem Tag unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Plettenberg Bay. Ihr Guide führt Sie u.a. durch das Qolweni Township der Stadt, bevor es am frühen Abend zurück nach Knysna geht. F
Tageskilometer: ca. 60 km

10. Tag Knysna – Oudtshoorn
Willkommen in der Kleinen Karoo! Heute fahren Sie weiter ins Landesinnere in Richtung Oudtshoorn, das bekannt ist für seine Straußenzüchtung. Sie besichtigen eine Straußenfarm, wo Sie mehr über die eindrucksvollen Vögel erfahren. FA
Unterkunft: Surval Boutique Olive Estate
Tageskilometer: ca. 125 km

11. Tag Oudtshoorn – Kapstadt
Bevor Sie sich auf den Weg nach Kapstadt machen, entdecken Sie die Cango Caves mit ihren außergewöhnlichen Tropfsteinformationen. Auf der Route 62 geht es durch die aride Landschaft, die Weinregion vor den Toren Kapstadts bis in die Innenstadt. F
Unterkunft: Protea Fire & Ice***+ (2 Nächte)
Tageskilometer: ca. 420 km

12. Tag Kapstadt
Auf dem Programm heute steht eine Tagestour zum Cape Point, wo sie das Naturreservat besichtigen und in der Boulders Pinguin Kolonie einen Blick auf die possierlichen Tierchen werfen können (nicht inkludiert). Die Tagestour endet in den botanischen Gärten von Kirstenbosch. F
Tageskilometer: ca. 140 km

13. Tag Kapstadt Abreise
Nach dem Frühstück endet Ihre erlebnisreiche Reise. F

Teilnehmerzahl: min. 2 Personen/ max. 8 bzw. bei Englisch 14 Personen

Eingeschlossene Leistungen:
• 12 Übernachtungen lt. Ausschreibung (bei Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
• Fahrt im klimatisierten Reisebus
• Deutsch und Englisch sprechende lokale Reiseleitung
• Ausflüge, Eintrittsgelder und Mahlzeiten lt. Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A =Abendessen)

Nicht enthaltene Leistungen:
Persönliche Ausgaben, nicht genannte Mahlzeiten, Trinkgelder

Hinweis:
Das Visum für eSwatini (Swaziland) ist für EU-Bürger und Schweizer bei Einreise kostenlos.

Preis pro Person im Doppelzimmer Kategorie Standard ab 2.849,- Euro.

Sollte Ihnen diese Reise gefallen senden Sie mir einfach Ihre unverbindliche Anfrage: