Klassisches Namibia (geführt, Deutsch / Englisch)

Erleben Sie auf dieser 15-tägigen Rundreise die schönsten Highlights Namibias. Einzigartige Wüstenlandschaften, Tierwelt und atemberaubende Natur. Sie besuchen u.a. die Kalahari, die Namib Wüste, den Etosha Nationalpark, das Unesco Welterbe Twyfelfontein und den spektakulären Fish River Canyon. 

Diese Reise wird auch in der Deluxe-Variante mit nur 6 Teilnehmern und Unterbringung in hochwertigeren Unterkünften angeboten.

Die Highlights im Überblick:

Windhoek – Kalahari – Fish River Canyon – Lüderitz – Namib Naukluft N.P. – Swakopmund  – Damaraland – Etosha N.P – Windhoek

Reisetermine 19/20:

Nov. 01., 15.*, 22., 29. ; Jan. 03.*, 17. ; Feb. 07., 21.; März 06.*, 20. ; April 17. ; Mai 01., 15.*, 29. ; Juni 12.*; Juli 10., 24., 31.; Aug. 07., 14., 21., 28. ; Sept. 11., 18., 25. ; Okt. 09.,16., 23.

Standard: Preis pro Person im Doppelzimmer ab 1.949,-Euro

Deluxe: Preis pro Person im Doppelzimmer ab 4.455,- Euro*

*Spartermine

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag Windhoek

Ankunft in Windhoek (Transfer vom Flughafen zum Hotel nicht inbegriffen). Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Unterkunft: Safari Hotel*** o.ä. (Standard)
Unterkunft: Safari Court**** o.ä. (Deluxe) A

2.Tag Windhoek – Kalahari

Nach der Abholung in Ihrem Hotel, durch den Reiseleiter, führt Sie die Reise in den Süden Namibias. Vorbei an zerklüfteten Bergzügen geht es in Richtung der Kalahari-Wüste zu den roten Dünen. Am späten Nachmittag können Sie fakultativ an einer Naturrundfahrt mit Sundowner teilnehmen. (Standard: F, Deluxe: F, A)
Unterkunft: Intu Africa Camelthorn Lodge *** (Standard)
Unterkunft: Intu Africa Zebra Lodge ***+ (Deluxe)
Tageskilometer: Standard/Deluxe: ca. 260 km

3.Tag Köcherbaumwald – Fish River Canyon

Nach dem Frühstück fahren wir durch die Kalahari Region und besuchen den Köcherbaumwald bei Keetmanshoop. Der Wald, eines der Nationaldenkmäler Namibias, besteht aus etwa 250 Aloe Exemplaren (Aloe dichotoma), aus deren hohlen „Ästen“ die San (Buschmänner) Köcher für ihre Pfeile fertigten. Nachmittags können Sie eine geführte Wanderung oder eine Naturrundfahrt unternehmen. (Standard: F, Deluxe: F, A)
Unterkunft: Canyon Village *** (Standard) (2 Nächte)
Unterkunft: Canyon Lodge ***+ (Deluxe) (2 Nächte)
Tageskilometer: Standard/Deluxe: ca. 440 km

4.Tag Fish River Canyon  

Der Morgen beginnt mit einem Blick über den Rand des 550 m tiefen Fish River Canyons. Mit seinen spektakulären Schluchten ist er der zweitgrößte Canyon der Welt. Die Reise führt Sie entlang des Hochplateaus in die Sukkulenten-Karoo. (Standard: F, Deluxe: F, A)

5.Tag Lüderitz

Auf dem Weg nach Lüderitz kommen Sie an der Geisterstadt Kolmanskop vorbei, die Sie besuchen können. (Standard: F, Deluxe: F, A)
Unterkunft: Nest Hotel **** (Standard)
Unterkunft: Nest Hotel im Superior Zimmer **** (Deluxe)
Tageskilometer: Standard/Deluxe: ca. 420 km

6.Tag Lüderitz – Sesriem Region

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter in Richtung Norden nach Sossusvlei, wo
einige der höchsten Dünen der Welt zu bestaunen sind. (Standard: F, Deluxe: F, A) Unterkunft: The Elegant Desert Lodge*** (Standard) (2 Nächte)
Unterkunft: Sossusvlei Lodge ***+ (Deluxe) (2 Nächte)
Tageskilometer: Standard: ca. 440 km, Deluxe: ca. 470 km

7.Tag Sesriem Region – Namib Naukluft Park

Der heutige Tag beginnt sehr früh zum Erkunden der spektakulären riesigen Dünen von Sossusvlei und dem Dead Vlei, eine weitere trockene Lehmpfanne. Wo einst ein See Wasser spendete, ragen heute nur noch Baumskelette aus der sandigen Erde.  Genießen Sie eine Fahrt in offenen 4×4 Geländefahrzeugen ins Herz der Namib Wüste. Zum Abschluss besuchen den Sesriem Canyon, wo Sie die Sedimentablagen von Millionen von Jahren in den Wänden der Schlucht sehen können.  Die Aussicht von oben ist atemberaubend, während ein Spaziergang durch die Schlucht ausgeprägte geologische Schichten enthüllt, die über Jahrhunderte abgelagert wurden.  (Standard: F, Deluxe: F, A)

8.Tag Namib Naukluft Park – Swakopmund

Nach dem Frühstück fahren wir durch den Kuiseb Canyon und weiter nach Walvis Bay, Namibias größtem Handelshafen.  Gelegenheit zum Mittagessen in Walvis Bay (auf eigene Kosten).  Die Walvis Bay Lagune, mit ihrer vielfältigen und diversen Vogelwelt, ist eines der reichsten und wichtigsten Feuchtgebiete im südlichen Afrika.  Unsere Reise geht weiter nach Swakopmund, das an eine Deutsche Kleinstadt erinnert, mit Strandpromenaden, Restaurants, Cafés und Museen. (Standard: F, Deluxe: F, A)
Unterkunft: Swakopmund Plaza (Standard) (2 Nächte)
Unterkunft: Strand Hotel **** (Deluxe) (2 Nächte)
Tageskilometer: Standard/Deluxe: ca. 350 km

9.Tag Swakopmund
Entdecken Sie die malerische Altstadt von Swakopmund auf eigene Faust. Es gibt hier vieles zu sehen, zum Beispiel das Aquarium, mehrere Museen oder die Kristall Galerie (Eintritte auf eigen Kosten).  Wenn Sie möchten, können Sie auch eine der optionalen Ausflüge buchen (auf eigene Kosten): eine geführte Tour durch das Mondesa Township, Quad-Biking, Sand-Boarding, einen Flug über die Skelett-Küste oder eine Katamaran Fahrt in der Bucht von Walvis Bay. (Standard: F, Deluxe: F, A)

10.Tag Swakopmund – Damaraland

In nördlicher Richtung geht Ihre Reise weiter ins Damaraland. Unterwegs besuchen Sie ein Damaradorf. Erleben und erfahren Sie mehr über die Kultur und Traditionen der Ureinwohner. Anschließend besuchen Sie Twyfelfontein, wo Sie die einzigartigen Felsmalereien bestaunen können, die bekannten Orgelpfeifen sowie den  Verbrannten Berg. Auf dem Weg zu Ihrer Lodge machen Sie einen weiteren Stop am  faszinierenden „Versteinerten Wald“. (Standard: F, Deluxe: F, A)
Unterkunft: Damara Mopane Lodge *** (Standard)
Unterkunft: Ugab Terrace Lodge***(Deluxe)
Tageskilometer: Standard: ca. 480 km, Deluxe: ca. 520 km

11.Tag Damaraland – Etosha

Heute fahren Sie in die Nähe des Etosha N.P. wo sich Ihre Lodge befindet. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit fakultativ an einer geführten Pirschfahrt teilzunehmen. (Standard: F, Deluxe: F, A)
Unterkunft: Etosha Safari Camp *** (Standard)
Unterkunft: Etosha Village **** (Deluxe)
Tageskilometer: Standard: ca. 200 km, Deluxe: ca. 220 km

12.Tag Etosha Nationalpark

Sie fahren in den Etosha N.P. und genießen das einmalige Erlebnis während einer Pirschfahrt die vielfältige Tierwelt zu beobachten. (Standard: F, Deluxe: F, A)
Unterkunft: Mokuti Etosha Lodge **** (Standard) (2 Nächte)
Unterkunft: Onguma Kollektion ***** (Deluxe)  (2 Nächte)
Tageskilometer: ca. 300 km

13.Tag Etosha Nationalpark

Genießen Sie einen weiteren Tag auf Pirschfahrt in diesem weltberühmten Nationalpark.  Ihr Reiseleiter wird Sie mit den Schwierigkeiten der Leitung eines so riesigen Reservates, das als einer der weltbesten Wildschutzgebiete betrachtet wird, bekannt machen.  Mittagessen unterwegs in einem der Rastlager (auf eigene Kosten). (Standard: F, Deluxe: F, A)

14.Tag Etosha Nationalpark – Windhoek

Nach dem Frühstück verlassen wir die Etosha und fahren in südlicher Richtung nach Otjiwarongo.  Weiterfahrt über Okahandja, wo Sie den lokalen Kunsthandwerksmarkt besuchen können, nach Windhoek.  F
Unterkunft: Safari Hotel*** o.ä. (Standard)
Unterkunft: Safari Court**** o.ä. (Deluxe)
Tageskilometer: ca. 540 km

15. Tag Abreise Windhoek

Nach dem Frühstück endet Ihre erlebnisreiche Reise in Windhoek. F

Teilnehmerzahl: min. 2 Pers. / max. 20 Gäste / Deluxe: max. 6 Gäste

Eingeschlossene Leistungen:

Transport im klimatisierten Kleinbus, englisch-/deutschsprachige Reiseleitung, Mahlzeiten wie angegeben (F = Frühstück M = Mittagessen A = Abendessen), Unterkunft lt. gebuchter Kategorie in Lodges und Hotels (bei Verfügbarkeit, sonst gleichwertig), Ausflüge und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Nicht genannte Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Preis pro Person im Doppelzimmer ab 1.949,-Euro

Deluxe: Preis pro Person im Doppelzimmer ab 4.455,- Euro*

*Spartermine (bei den Reisedaten mit * gekennzeichnet)

Hinweise: 

  • Diese Reise kann auch in Teiltouren gebucht werden.
  • Mindestalter: 12 Jahre
  • Bei der Standardtour kann ein Halbpensionpaket (10x Abendessen) hinzugebucht werden.
  • Diese Tour ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Auf Anfrage prüfen wir die Möglichkeit der Eignung je nach persönlicher Einschränkung.

Wenn Ihnen die Reise gefallen sollte, senden Sie mir einfach Ihre Anfrage. Ich unterbreite Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot:

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close