Red Center Safari on a Budget

Diese 3-tägige Tour bietet Dir ein kostengünstiges Red Centre-Abenteuer: Ihr übernachtet auf entlegenen, privaten Dauerzeltplätzen mit einzigartigen Einrichtungen. Stell dir vor, mit Heißwasser zu duschen, das vorher mit einem Holzofen aufgeheizt wurde!

Genieße die Fahrt im klimatisierten Minibus und lerne von den erfahrenen Guides alles, was du über diese faszinierende Gegend und ihre Einwohner wissen musst. Besuche Uluru (Ayers Rock), Kata Tjuta (Olgas), Kings Canyon und lerne die Outbackstadt Alice Springs kennen!

Diese Reise kann auch ab Uluru (Ayers Rock) gebucht werden (dann entfällt das erste Mittagessen).

Reisetermine: täglich

Preis pro Person ab 365,- Euro

Reiseverlauf:
1.Tag Alice Springs – Uluru

Nach einer frühen Abfahrt von Alice Springs machen wir uns auf den Weg zum Ayers Rock, wo weitere Teilnehmer zur Gruppe stoßen werden. Im Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark angekommen, besuchen wir zunächst eine Kamelfarm und haben die Möglichkeit die Umgebung auf dem Rücken eines Kamels zu erkunden. Am Nachmittag erleben wir eine kommentierte Wanderung am Fuße des Uluru. Wer den Uluru besteigen möchte, wird auch dafür die Gelegenheit haben, sofern es die Wetterbedingungen zulassen (Bitte beachte: Der Uluru ist ein heiliger Ort der Anangu, die den Uluru aus mythischen Gründen nicht besteigen und auch die Besucher bitten, dies nicht zu tun). Anschließend besuchen wir das Cultural Centre, das mit beeindruckenden Informationen aufwartet, bevor wir das faszinierende Farbenspiel des Uluru bei Sonnenuntergang bewundern. Danach genießen wir unser Abendessen und verbringen einen entspannten Abend auf unserem privaten Zeltplatz. M, A

2.Tag Uluru & Kata Tjuta – Kings Canyon

Heute heißt es früh aufstehen um den atemberaubenden Sonnenaufgang am Uluru zu erleben, den wir ganz in der Nähe unseres Zeltplatzes beobachten werden – Tagesanbruch in der Wüste ist ein wahrhaft magischer Moment! Danach fahren wir die kurze Strecke nach Kata Tjuta, das Aborigines-Wort für „viele Köpfe“, und erkunden die insgesamt 36 Bergkuppen. Nun heißt es Wanderschuhe anziehen, denn wir machen uns auf die Wanderung durch das „Valley of the Winds“, die uns durch ausgetrocknete Flussläufe, Felsen und spektakuläre Landschaften führt. Nach dem Mittagessen verabschieden wir uns vom Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark, denn es geht weiter zur Kings Creek Station, wo wir heute unser Lager aufschlagen werden. F, M, A

3. Tag Kings Canyon – Alice Springs

Heute Morgen fahren wir zum Watarrka (Kings Canyon), einer tiefen Schlucht mit roten Felswänden, die den üppigen Regenwald um über 100 m überragen! Eine 6km lange Wanderung führt am Rande des Canyons entlang. Wir besuchen das „Aphitheater“ und die „Verlorene Stadt“ und den idyllischen „Garten Eden“. Nach einem letzten gemeinsamen Mittagessen machen wir uns auf den Rückweg nach Alice Springs, wo wir am späten Nachmittag ankommen. F, M

Teilnehmerzahl: min. 2 / max. 24 Personen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Erfahrener englischsprachiger Tourguide
  • Transport im klimatisierten Fahrzeug
  • Mahlzeiten wie angegeben (F= Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Besichtigungen wie angegeben
  • Campingausrüstung und -gebühren
  • Nationalparkgebühren
  • Übernachtung im Swag unter freiem Himmel
  • Campingausrüstung und -gebühren, Kissen
  • Trinkwasser (bitte eigene Wasserflasche mitbringen)

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • persönliche Ausgaben, Schlafsack
  • Ein portables Zelt kann für $60 ausgeliehen werden (bitte bei Buchung angeben)

Was mitzubringen ist:

  • Feste (Wander-)Schuhe, Badekleidung, Waschzeug, bequeme Kleidung
  • Trinkflasche, Kamera, Taschenlampe, Insektenschutz, Hut und Sonnenschutz
  • Schlafsack (kann auch für 30 AUD vor Ort gemietet werden, bitte bei Buchung angeben)

Hinweis:

  • Bitte beachten Sie, dass das Gepäck beschränkt ist auf 10 kg pro Person in einer weichen Tasche (keine Hartschalenkoffer) zzgl. Handgepäck. Das restliche Gepäck kann in Ihrer Unterkunft in Alice Springs deponiert werden. Bei Buchung ab Uluru bis Alice Springs sind 20 kg erlaubt. 
  • Die Safari ist nicht für Personen unter 15 Jahren geeignet. Die Tour ist speziell auf Reisende zwischen 18 und 40 Jahren zugeschnitten.
  • Der Reiseverlauf kann aufgrund von kulturellen, saisonalen, wetterbedingten und logistischen Gegebenheiten geändert werden.
  • Auf dieser Tour ist die Mitarbeit jedes Einzelnen gefragt. Dies beinhaltet Hilfe beim Vorbereiten der Mahlzeiten, beim Abwasch,  Sammeln von Feuerholz, Aufstellen der Zelte, Be-und Entladen des Fahrzeugs.
  • Diese Tour ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Auf Anfrage prüfen wir die Möglichkeit der Eignung je nach persönlicher Einschränkung.

Preis pro Person ab 365,- Euro

Variante mit festen Zelt-Unterkünften ab 549,- Euro pro Person.

Wenn Dir die Reise gefallen sollte oder Du Dich für Alternativen interessierst, sende mir einfach Deine unverbindliche Anfrage: 

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close