Freigepäck für Kinder und Babys

Wer mit Babys oder Kindern verreist, hat meist eine Menge Gepäck – zu den Koffern und Taschen kommen noch Kinderwagen oder Buggy, Autokindersitz, Reisebett und Wickeltasche. Da ist es gut zu wissen, wie schwer die große Tasche sein darf, ob der Kinderwagen mit ins Flugzeug kann und wie das mit dem Autokindersitz geregelt ist.

Außerdem habe ich teilweise aufgeführt, wie die Airline zur Benutzung von Rückhaltesystemen steht – dies natürlich immer unter der Bedingung, dass auch für Kinder unter zwei Jahren ein eigener Sitzplatz gebucht werden muss. (Die Gepäckbestimmungen sind für diese Kinder dann übrigens grundsätzlich dieselben wie für Erwachsene.)

ACHTUNG! Der Kinderwagen bzw. Buggy muss unbedingt zusammenklappbar sein!

Airline Sondergepäck Babys ohne Sitzplatz Autokindersitz
Air Canada +1 Buggy  (beim Einstieg am Gate abzugeben)

+ 1 Kindersitz oder Sitzerhöhung

1 Gepäckstück à 23 kg

1 Handgepäck á 10 kg

+ 1 Buggy (beim Einstieg am Gate abzugeben)

+ 1 Kindersitz

 weitere Informationen
Air France +1 Buggy (entweder aufgeben oder am Gate)

+1 Autositz

1 Gepäckstück à 10 kg (außer Light Tarif)

1  Handgepäck á 12 kg

+1 Buggy (entweder aufgeben oder am Gate)

+ 1 Kindersitz

Zugelassene Modelle bis 41 cm Breite erlaubt Autorisierung durch Bordpersonal
Air Mauritius 1 Gepäckstück à 23 kg
Air Namibia +1 Buggy  (entweder aufgeben oder am Gate)

+1 Kindersitz

1 Gepäckstück à 23 kg

+ 1 Handgepäck á 8 kg

+ 1 Buggy (entweder aufgeben oder am Gate)

+ 1 Kindersitz

All Nippon Airways (ANA) + 1 Buggy

+1 Kindersitz

1 Gepäckstück à 23 kg

+ 1 Buggy (entweder aufgeben oder am Gate)

+ 1 Kindersitz

Air New Zealand + 1 Buggy

+ 1 Kindersitz

 kein Freigepäck

1 Buggy +

1 Kindersitz

Air Seychelles 10 kg Freigepäck

1 Buggy oder

1 Kindersitz (muss vorher angemeldet werden)

Air Vanuatu 1 Buggy (beim Einstieg am Gate abzugeben) 1 Gepäckstück à 10 kg

+ 1 Buggy (beim Einstieg am Gate abzugeben)

British Airways +1 Buggy (entweder aufgeben oder am Gate)+1 Kindersitz 1 Gepäckstück à 10 kg

1 Handgepäck á 8 kg

+ 1 Buggy (entweder aufgeben oder am Gate)

+1 Kindersitz

Cathay Pacific 1 Gepäckstück à 10 kg

+ 1 Buggy

+ 1 Kindersitz

weitere Informationen
China Airlines 1 Gepäckstück à 10 kg

+ 1 Buggy

Delta Airlines +1 Buggy

+1 Kindersitz

kein Freigepäck

+1 Buggy

+ 1 Kindersitz

Emirates 1 Buggy 1 Gepäckstück à 10 kg bzw. á 23 kg je nach Strecke

1 Handgepäck á 5 kg

+ 1 Buggy oder Kindersitz

Zugelassene, nach vorn gerichtete Modelle für Kinder von 6 bis 36 Monaten erlaubt (Autorisierung am Check-in)
Ethiad  1 Gepäckstück à 10 kg bzw. á 23 kg* je nach Strecke

1 Wickeltasche

+  1 Buggy

+ 1 Kindersitz

weitere Informationen
Icelandair 1 Gepäckstück à 23 kg (außer Economy Light)

1 Handgepäck á 5 kg

+1 Buggy (entweder aufgeben oder am Gate)

+1 Kindersitz

Japan Airlines (JAL) +1 Buggy

+1 Kindersitz

1 Gepäckstück à 23 kg

1 Handgepäck á 5 kg

+1 Buggy

+1 Kindersitz

KLM +1 Buggy

+1 Kindersitz

1 Gepäckstück à 10 kg

1 Handgepäck á 12 kg

+1 Buggy

+1 Kindersitz

Korean Air +1 Buggy

+1 Kindersitz

1 Gepäckstück à 10 kg

+1 Buggy

+1 Kindersitz

Lufthansa 1  Kindersitz oder Buggy als Handgepäck 23 kg Freigepäck  (außer Economy Light Tarif)

1 Wickeltasche kostenlos als 2. Handgepäckstück

+ 1 Buggy oder Kindersitz

Vom TÜV Rheinland zertifizierte Modelle erlaubt bei Verweigerung als Gepäckstück aufzugebenCARES-Gurt verboten
Qantas +1 Buggy

+1 Kindersitz

1 Gepäckstück à 10 kg

+1 Buggy

+1 Kindersitz

Qatar Airways +1 Buggy

+1 Kindersitz

1 Gepäckstück à 10 kg bzw. 23kg (Streckenabhängig)

+1 Buggy

+1 Kindersitz

South African Airways 1 Gepäckstück à 23 kg

+ 1 Buggy  oder 1 Kindersitz

SAS 1 Gepäckstück à 23 kg (außer SAS Go Light Tarif)

+ 1 Buggy

Singapore Airlines 1 Gepäckstück à 10 kg

+ 1 Buggy oder  1 Kindersitz

 weitere Informationen
Swiss Interkontinental +1 Kindersitz als Handgepäck 1 Gepäckstück á 23 kg

+ 1 Buggy

Thai Airways 1 Gepäckstück à 10 kg

1 Handgepäck á  7 kg

United Airlines +1 Buggy

+1 Kindersitz

kein Freigepäck

Wickeltasche

+1 Buggy oder 1 Kindersitz

 weitere Informationen

Alle Informationen stammen von den Websites der Airlines. Ich übernehme keine Verantwortung für Tippfehler, eventuell abweichende Regelungen nach Aktualisierungen oder in individuellen Fällen. Insbesondere die Kulanz von Boden- und Bordpersonal, was Gepäck-Einstufung und die Nutzung von Autokindersitzen betrifft, ist nicht vorhersehbar.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close