Air New Zealand

#blueskytravel #airnewzealand #reisespezialist #australien #neuseeland# südsee #namibia

Air New Zealand wurde 1940 in Auckland gegründet. Als Nationalcarrier ist Air New Zealand ein integraler Bestandteil der Geschichte und des Lebensgefühls Neuseelands. Air New Zealand betreibt zudem eine der jüngsten Flotten der Welt und 2014 nahm Air New Zealand als erste Fluggesellschaft den Dreamliner in Ihre Flotte auf. Insgesamt bietet Air New Zealand mehr als 4.000 Flüge pro Woche zu über 50 Destinationen an.

Die neue Innenausstattung der Air New Zealand verfügt über ein breites Spektrum an Produkten, die als die Weltbesten gelten.

So bietet Air New Zealand als einzige Fluggesellschaft ein flaches Bett in der neuen Business Premier auf Strecken nach und von Neuseeland an.

Die neue Premium Pacific Economy besticht mit dem größten Sitzabstand dieser Klasse von knapp 102 cm. Die Pacific Economy wartet mit einem noch besseren Komfort auf und bietet neben neuen ergonomisch geformten Sitzen auch individuell verstellbare Flügelkopfstützen. Der gewohnt großzügige Sitzplatzabstand von nahezu 87 cm bleibt bestehen.

In der Economy Class bietet  Air New Zealand als einzige Airline weltweit die Economy Skycouch an. Bei der Skycouch handelt es sich um drei Sitzplätze mit Armlehnen, die sich ganz nach hinten klappen lassen. Auf Knopfdruck klappt sich unten am Sitz eine Beinstütze aus, die ausziehbar ist, sodass eine flache, flexibel nutzbare Fläche entsteht – ideal für Familien zum Entspannen und Ausruhen.

Für Kurzweil an Bord sorgen 21 cm (Pacific Premium Economy und Pacific Economy) und 26 cm (Business Premier) große Bildschirme an jedem Platz und ein facettenreiches Unterhaltungsprogramm „on demand“.Genießen Sie diesen neuen Look auf allen Flügen ab und bis London – Los Angeles – Auckland und auf der Strecke San Francisco – Auckland.

Flugrouting
Mit Air New Zealand fliegen Sie ab Frankfurt, München bzw. ab anderen Flughäfen mit innerdeutschem Flugzubringer nach Neuseeland mit nur einem Zwischenstopp.

Weitere Destinationen u.a.:

Australien: Adelaide, Brisbane, Cairns, Melbourne, Sydney, Goldcoast

Südsee: Cook Inseln, Fidschi*, Franz. Polynesien*, Neukaledonien, Samoa
* Direktflug via Los Angeles möglich

Alle Destinationen via Neuseeland.

Stopover: Vancouver, San Francisco, Los Angeles, Tokio, Shanghai, Hongkong und Singapur

Advertisements